Poledance in der Academy

Unsere Kurse

ACADEMY OF POLE

Unser Trainingskonzept

Ganzheitlich und effektiv

Poledance ist eine Mischung aus Fitness-Workout, Tanz und Akrobatik. Da der Sport sehr anspruchsvoll ist, ist die richtige Technik ist das A und O beim Poledance. In unseren Pole Technik Kursen lernst Du die grundlegende Technik an der Pole, baust automatisch nach und nach mehr Kraft auf und steigerst Deine Beweglichkeit. Das Technik-Training ist abgestimmt auf verschiedene Levels, die vom Grad Deines Könnens abhängen. Das bedeutet, dass die Figuren, Tricks und Kombinationen sich mit dem Level in der Schwierigkeit steigern.

Für die Technikkurse haben wir ein eigenes Trainingskonzept entwickelt. Die Levelstufen bauen dabei systematisch aufeinander auf. So können wir Dich dort abholen, wo Du stehst. Du lernst in jedem Level neue

  • Figuren und Tricks
  • Techniken und Griffe sowie
  • Kombinationen aus bereits bekannten Figuren.

Sobald Du die Inhalte eines Levels sicher und sauber ausführen kannst und genügend Kraft und Beweglichkeit aufgebaut hast, bist Du bereit für das nächste Level.

Wir beginnen mit unserem Basic Level 0-Kurs für Poledance-Neulinge. Auf diesem Kurs bauen alle weiteren Levels bei uns auf. Hier lernst Du wichtige Basis-Techniken und die ersten Figuren an der sich drehenden Poledance-Stange (Spinning-Pole). Kleinere Kombinationen (aneinandergereihte Abfolgen einzelner Figuren) werden schon bald möglich sein. Für diesen Kurs brauchst Du weder sportliche Voraussetzungen noch tänzerische Vorerfahrungen.

Darauf aufbauend durchläufst Du unsere Beginner-Levels (Beginner 1 und 2), die in mehreren Stufen erklommen werden. Von den einfachsten Beginner-Drehungen (Spins) bis hin zu den ersten Über-Kopf-Figuren (Inverts) lernst Du hier nach und nach viele wichtige Techniken, die Du für das weitere Traning in höheren Leveln benötigst. Damit bereiten wir Dich schrittweise auf das Intermediate Level vor. Die Figuren aus den vorangegangenen Beginner-Level-Kursen werden immer wiederholt und vertieft, es kommen auch viele neue Figuren hinzu. Du lernst das Klettern (Climb) an der Stange und Dich aus eigener Kraft über Kopf zu ziehen. Die Schwierigkeit der Figuren und Kombinationen steigert sich langsam aber stetig. Vom Chair zum Climb, vom Climb zum Invert,…

Anschließend bist Du fit für unsere Intermediate-Levels. Leghangs, Inverts, Mounts und Lifts – ganz neue Figuren und Tricks warten auf Dich! Du verabschiedest Dich immer länger vom Boden, kletterst immer höher und fliegst immer mehr in der Luft…. Du benötigst hier bereits eine gewisse Beweglichkeit, mehr Körperspannung sowie Stabilität und Balance-Gefühl. Ab diesem Level würden wir Dir daher empfehlen, zusätzlich an Deiner Beweglichkeit und an Deiner  Kraft-Ausdauer zu arbeiten und nach Möglichkeit mehr als einmal die Woche zu trainieren. Nutze dafür z.B. unsere zusätzlichen Pole-Kurse (Kraft, Choreo, Stretching und Exotic) und das Freie Training, um die Übungen aus den Technik Kursen zu wiederholen und zu vertiefen.

Pole Technik

Für die Technikkurse haben wir ein eigenes Poledance Trainingskonzept entwickelt. Du lernst hier die grundlegende Technik für das Training an der Poledance Stange und steigerst nach und nach Dein individuelles Trainingsniveau.
Die Levelstufen bauen bei uns systematisch aufeinader auf. Vom Basic-Level 0 für Poledance-Neulinge über die Beginner-Level bis zum Intermediate-Level für Fortgeschrittene Polerinas. So können wir Dich dort abholen, wo Du stehst. Du lernst in jedem Level neue

- Figuren und Tricks
- Techniken und Griffe
- Kombinationen aus bereits bekannten Figuren.

Pole Kraftkurs

Der Pole Kraftkurs hilft Dir dabei, die nötige Kraft aufzubauen, um noch schnellere Erfolge an der Pole zu erzielen. Die Übungen sind speziell auf das Training an der Poledance-Stange abgestimmt, um u.a. Deine Rumpfstabilität und Deine Schulterkraft zu verbessern.

Neben den polespezifischen Körperregionen trainiert unser auf Poledance abgestimmtes Ganzkörperprogramm aber auch jede andere Muskelgruppe, damit Du rundum fit bleibst oder wirst.
Vom Einsteiger bis zum Fortgeschrittenen ist hier jede/r herzlich willkommen.

Pole Choreo

Der Pole Choreo Kurs ist unser Tanzkonzept an der Poledance-Stange. Wir verbinden hier Pole Technik mit klassischen und modernen Tanz-Elementen zu ausdrucksvollen Choreografien an der Pole. Es fließen ganz unterschiedliche Tanzrichtungen ein, u.a. Modern, Contemporary und Jazz Dance. Hier erlernst Du beispielsweise Floorwork-Elemente, Spinning-Kombinationen und tänzerische Grundlagen (wie z.B. Isolation).

Wenn Du neben der Technik und den Tricks an der Pole auch die tänzerische Facette an der Sportart erleben möchtest, bist Du hier genau richtig. Der Kurs ist für alle Level geeignet.

Pole Exotic

Im Unterschied zum athletischen Poledance tanzt man beim Exotic Poledance Choreografien zu heißer Musik in schicken High Heels. Sexy, aber es hat nichts mit Striptease zu tun – die Klamotten bleiben nämlich an. Heiß darf es aber trotzdem gerne sein!

Auch Du wirst Dich wohlfühlen, wenn Du geschmeidige tänzerische und akrobatische Bewegungen zur musikalischen Begleitung in sexy High Heels erlernst. Der Kurs ist für alle Level geeignet.

Pole Flex

Spagat, Backbend, Schulteröffnung? Egal wie flexibel Du bist oder noch werden willst, im Pole Flex Kurs kannst Du Deine individuelle Beweglichkeit, Balance und dazu nötige Kraft immens verbessern.

Mit dem Flexibilitätstraining bereiten wir unseren Körper auf intensive Stretches und komplexere Übungen an der Pole vor. Dabei trainieren wir die aktive sowie passive Beweglichkeit und üben den seitlichen und den Mittelspagat. Wir öffnen auch Deine Schultern und versuchen, Deinen Rücken langsam biegsamer zu machen. Jede/r trainiert hier in seinem eigenen bestmöglichen Bewegungsradius.

Unser Pole Flex Kurs ist so konzipiert, dass Deine Muskeln nicht nur gedehnt, sondern auch gestärkt werden. So erreichst Du mehr aktive Beweglichkeit, trainierst Deine Kraft-Ausdauer und Balance – ideale Voraussetzungen, die Dein Training an der Pole deutlich verbessern. Mit der Zeit wirst Du die Pole-Figuren außerdem schneller und leichter umsetzen können.Vom Beginner bis zum Profi, der Kurs ist für alle geeignet.

Kraftzwerge

Unser Aerial-Akrobatik-Konzept für Kinder: Die Kraftzwerge vereinen unterschiedliche Disziplinen aus Aerial Fitness und Pole-Akrobatik. Bei dieser tollen Sportart können Kinder ihre ersten turnerischen Erfahrungen sammeln! Wie kleine Zirkusartisten schweben sie im Aerial Hoop oder drehen sich wie Ballerinas und starke Athleten um eine Poledance-Stange. Hierbei erlernen sie nach und nach immer spektakulärere Figuren und Tricks!

Die Poledance-Stange ist eine vertikale Metallstange, an der im statischen oder rotierenden Modus geturnt werden kann. Aerial Hoop wird – wie der Name schon sagt – in einem großen Reifen geübt, der an der Decke hängt. Beide Varianten eröffnen jede Menge Möglichkeiten, Kraft- und Flexi-Übungen auszuführen, es werden kunstvolle Positionen und kleine Choreographien entwickelt. Dabei werden die Übungen an die persönliche Fitness angepasst. Durch das Training wird insbesondere das eigene Körpergefühl gestärkt, die Beweglichkeit gefördert und die Motorik geschult.

Zusammen machen wir uns auf die Reise und entdecken mit ganz viel Spaß diese spannende Form der Bewegung für Kids!

Junggesellinnenabschied / Mädelsabend

Für den Junggesellinnenabschied Deiner (besten) Freundin muss es etwas ganz Besonderes sein! Mit einem Poledance-JGA oder einem Tanz-JGA unter dem Motto “Hot&Sexy” ist Dir ein schockiert-überraschter Gesichtsausdruck der angehenden Braut sicher!

Einen JGA-Abschied gestalten wir ganz nach Deinen Wünschen: (Sexy) Poledance, Burlesque, Dancehall, Chairdance… Du hast die Qual der Wahl, ob Du lieber an der Poledancestange tanzt (mit Tricks oder einer schönen Choreografie) oder einen Tanz-Workshop mitmachst. Vielleicht willst Du ja auch sexy Floorwork oder einen verführerischen Chairdance? Oder lieber eine Dancehall-Party? Eine Choreografie zu einem Song Deiner Wahl, eine kleine Tanzeinlage auf High Heels - alles gar kein Problem. Fotos und Videos als schöne Erinnerung sind absolut erwünscht!

Es gibt viele Gründe zu feiern – und wir feiern mit Dir! Nicht nur bei Junggesellinnenabschieden, komm auch vorbei für eine angesagte Geburtstagsparty oder einen aufregenden Mädelsabend.

Wir starten mit einem Sektempfang zum Auflockern und dann geht’s auch schon los mit Deinem ganz persönlichen Tanz- oder Poledance-Workshop.
Kosten: 2 Stunden volles Programm inklusive Sektempfang: 200,00 €

Freies Training

Im Freien Training findet kein Unterricht statt, sondern Du trainierst ganz für Dich “frei” nach Lust und Laune. Nutze das Freie Training und wiederhole die Inhalte, Figuren und Kombinationen aus den Kursen oder trainiere, was immer Du willst.

Für alle Mitglieder ist das Freie Training inklusive, also kostenlos! 10er-Karten und Urban Sports Club-Mitglieder zahlen 3,00 € für 1 Std. und 5,00 € für 2 Std.

Wir bieten das Freie Training an beiden Studiostandorten zur Zeit je 1x wöchentlich für insgesamt 2 Stunden an.

Tanzkurse: Chairdance, Dancehall u.v.m.

Poledance alleine reicht Dir noch nicht? Dank unserer Nähe zur Tanzschule Step Up können wir Dir ein erweiteretes Kursangebot im Bereich Tanz und Fitness anbieten: Zum Beispiel Dancehall, Chairdance, Zumba u.v.m.. Alles unter einem Dach!
Hier findest Du das umfassende Tanz- und Fitnesskursangebot der Tanzschule Step Up.

Poledance in der Academy

Gut zu wissen...

Ja natürlich. Ein kostenloses Probetraining ist bei uns in allen Poledance-Kursen jederzeit möglich. Frag am besten vorher bei uns an, welches Level sich für ein Probetraining für Dich am besten eignet. Auch ohne Voranmeldung ist ein Probetraining aber kein Problem: Komm einfach vorbei und melde Dich an der Theke.

Wenn Du lieber ausschließlich mit anderen Poledance-Neulingen schnuppern willst, dann melde Dich am besten zu einem unserer Einsteiger-Workshops an. Wir bieten diese regelmäßig an. Die Termine geben wir rechtzeitig auf unserer Homepage, insta, Facebook und WhatsApp bekannt.

Anfragen und Infos per Email unter kontakt@academyofpole.de oder telefonisch unter 0271/ 74 11 5239.

WhatsApp: 0176 420 95 647

Kleidung: Du kannst grundsätzlich ganz normale Sprotklamotten anziehen. Kleine Faustregel: Für alle Poledance-Kurse (Technik, Choreo und Kraft) auf jeden Fall eine kurze Trainingshose dabei haben und für alles andere (Flex) am besten eine lange Trainingshose oder Leggings.

Aber auch für die Poledance-Kurse gilt: Gerne eine lange Trainingshose und -jacke für´s WarmUp mitbringen, eine kurze Hose auf jeden Fall, ein T-Shirt bzw. Top und Socken. Wir brauchen keine Schuhe.

Utensilien: Wasser (Bitte keine Glasflaschen!!!) und Handtuch einpacken.

Wichtig: Am Trainingstag am besten nicht vorher eincremen.

Anfragen, Anmeldung und Infos per Email unter kontakt@academyofpole.de oder telefonisch unter 0271/ 74 11 5239.

WhatsApp: 0176 420 95 647

Auch hier gilt: Du kannst ganz normale Sportklamotten tragen. Aber:

Hinweise zur Kleidung: Für alle Poledance-Kurse und den Pole Kraft Kurs solltest Du eine kurze Trainingshose auf jeden Fall dabei haben und für das WarmUp und alle anderen Kurse (z.B. Stretching) geht auch eine lange Trainingshose oder Leggings. Also gerne eine lange Trainingshose und -jacke für´s WarmUp mitbringen, eine kurze Hose auf jeden Fall, ein T-Shirt bzw. Top und Socken. Wir brauchen keine Schuhe.

Utensilien: Wie bei allen anderen Sportkursen auch Wasser (Bitte keine Glasflaschen!!!) und Handtuch einpacken.Gerne kannst Du auch eine eigene Matte mitbringen. 

Gripmittel, falls Du dieses benötigst. Gripmittel stellen wir nur für den Anfängerbereich und Probetrainings zur Verfügung.

Ganz wichtig: Am Trainingstag am besten vorher nicht eincremen.

Anmeldung, Infos und Anfragen unter kontakt@academyofpole.de oder unter 0176 420 95 647

Unsere Preise für Poledance Kurse:

1 Kurs pro Woche:   59,90 € pro Monat

2 Kurse pro Woche: 69,90 € pro Monat

Oder: Einmal zahlen, alles nutzen!

All-you-can-Pole-Flatrate: 79,90 € pro Monat

10er-Karten: 180,00 €

Kraftzwerge 1x pro Woche: 29,90 € pro Monat

Kraftzwerge 2x pro Woche: 39,90 € pro Monat

10er-Karten: 100,00 €

Weitere Preise und Informationen zu Preisermäßigungen kannst Du auch unserer Preisliste entnehmen. Für eine Teilnahme bei uns über Urban Sports Club musst Du Dich individuell bei Urban Sports über die Vertragsoptionen informieren.

Wir bieten Dir hier maximale Flexibilität an. Du hast bei uns verschiedene Möglichkeiten:

  1. Mitgliedschaft bei uns mit monatlichem Beitrag
  2. 10er-Karten -> Hier wird jedesmal eine Trainingseinheit abgezogen, wenn Ihr zum Training kommt (keine Vertragsbindung).
  3. Urban Sports Club (Vertragslaufzeit variabel) -> In diesem Fall seid Ihr vertraglich zwar nicht an uns direkt, dafür aber an Urban Sports Club gebunden. Mitgliedschaften im Urban Sports Club können in allen Urban Sports Club-Städten und -Ländern (Partnerstandorte) verwendet werden. In unserem Studio kann 8x pro Monat eingecheckt werden, das entspricht der Teilnahme an einem Pole-Technikkurs bei uns 1x wöchentlich. Für die Nutzung weiterer Kurse bieten wir Euch preisgünstige Zuzahlungsoptionen an.

Individuelle Fragen zu unseren Tarifen, Zuzahlungsoptionen bei Urban Sports Club und Rabatten klären wir gerne mit Dir persönlich. Wir beraten Dich auch gerne, damit wir den bestmöglichen Tarif für Dich finden können. Sprich uns einfach an!

Anmeldung, Infos und Anfragen unter kontakt@academyofpole.de oder unter 0176 420 95 647

Um Dich für Kurse anzumelden und/oder Mitglied zu werden, brauchst Du lediglich unser Anmeldeformular auszufüllen. Das funktioniert entweder auf unserer Homepage im Bereich Anmeldung elektronisch. Oder Du lässt Dir im Studio unser Anmeldeformular als Papierbogen aushändigen und bringst diesen unterschrieben wieder mit. Das Formular erhälst Du an unserer Theke.

Die Kursanmeldung funktioniert natürlich auch mit dem Erwerb einer 10er-Karte. Diese kannst Du bereits bei der Online-Anmeldung  auswählen und entweder per Banküberweisung bezahlen oder später im Studio bar/ mit EC-Karte. 

Die Mitgliedschaft verlängert sich automatisch um die abgeschlossene Vertragslaufzeit, wenn sie nicht mit einer Frist von 4 Wochen vor Monatsende gekündigt wird. Verträge müssen grundsätzlich schriftlich gekündigt werden. Eine Kündigung wird dann mit Ablauf des Monats, in dem gekündigt wird, wirksam.

Die Vertragslaufzeiten betragen in der Regel 12 Wochen bzw. 3 Monate bei Erwachsenen und 4 Wochen bzw. 1 Monat bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren.

 

Ja, wir geben 10% Rabatt auf Monatsbeiträge und 10er-Karten für

  • Schüler und Studenten
  • Familienmitglieder und
  • Aktiva Mitglieder.

Auch Mehrfachverträge bringen Dir Vergünstigungen, so erhälst Du 5,00 € Nachlass auf den 2. Kurs und 10,00 € auf den 3. Kurs.

Bei einer Mitgliedschaft und halbjährlicher Zahlweise erhaltet Ihr den 6. Monatsbeitrag geschenkt!!! Das Freie Training ist bei einer Mitgliedschaft kostenlos.

Beachtet außerdem unsere  Angebots- und Rabattaktionen, die wir in regelmäßigen Abständen für begrenzte Zeit anbieten, z.B. Black Friday, Rabattwochen für 10er-Karten oder Mitglieder werben Mitglieder.

Ja, wir sind Partner von Urban Sports Club. Alle Tanz-, Fitness- und Poledancekurse können über Urban Sports Club abgerechnet werden.

In unserem Studio kann 8x pro Monat eingecheckt werden, das entspricht der Teilnahme an einem Pole-Technikkurs bei uns 1x wöchentlich. Für die Nutzung weiterer Kurse bieten wir Euch preisgünstige Zuzahlungsoptionen an.

Individuelle Fragen zu unseren Tarifen, Zuzahlungsoptionen bei Urban Sports Club und Rabatten klären wir gerne mit Dir persönlich.

Bei uns kannst Du entweder bar, mit Karte (erst ab Beträgen von mehr als 20,00 €) oder via Lastschrift bezahlen.

Auch der Erwerb von 10er-Karten oder Workshop-Gebühren mittels Banküberweisung ist möglich. Frag hierfür einfach nach, wir geben Dir gerne die Bankverbindung.

Montasbeiträge können monatlich oder halbjährlich bezahlt werden. 10er-Karten und Workshop-Beiträge werden durch eine Einmalzahlung beglichen.